Über uns

Das

Unternehmen


Otto Keller GmbH & Co. KG ist eine mittelständische Bettfedernfabrik im münsterländischen Altenberge. Im Jahre 1946 von dem Ingenieur Otto Keller und seiner Ehefrau Elisabeth, gegründet, ist das Familienunternehmen seit 1982 unter der Leitung des Inhabers und Geschäftsführers Gerhard Wienker. Erfolgreich führte er den Betrieb zur heutigen Größenordnung, der heute zu den bekanntesten und umsatzstärksten Bettfedernfabriken in Deutschland gehört. Ein gut eingespieltes Team sorgt für die Veredelung der einmaligen Naturprodukte Federn und Daunen, und deren Verfüllung in unterschiedliche Bettwaren. Die Kombination aus modernen Maschinen und verantwortungsvollen Mitarbeitern garantiert hochwertige, klassische Produkte. Seit über 65 Jahren stehen wir bei Otto Keller für höchste Qualität “made in Germany”. Unser dynamisches Management und die langjährigen Erfahrungen unserer Mitarbeiter in Verbindung mit unserer Kompetenz und den hohen Anforderungen an beste Qualität, machen die Firma Otto Keller zu einem leistungsfähigen Partner. Werte wie Vertrauen und Nachhaltigkeit, Qualität und Wertschätzung der Mitarbeiter und Kunden stehen an oberster Stelle.

Gebäude

Vollstufige

Bettenfedernfabrik


Um unseren Kunden den bestmöglichen Schlafcomfort zu bieten, sind schon beim Einkauf der Rohfedern und -daunen aus vielen Ländern der Welt die Endprodukte, hochwertige Zudecken und Kissen, im Blick: Nur die besten Daunen und Federn kommen bei Otto Keller zur Verwendung. Das ist möglich, weil unsere Einkäufer über langjährige Waren- und Marktkenntnisse verfügen.

Alle Bettwaren werden von Anfang bis Ende in individueller, traditioneller Qualitätsarbeit gefertigt. Eine hohe, gleichbleibende Qualität ist dabei von äußerster Wichtigkeit, um unseren Kunden die Garantie zu geben, dass nur erstklassige Bettwaren unser Haus verlassen. Ein eigenes Labor erlaubt es fortwährend Kontrollen durchzuführen. Zudem bestätigen unabhängige Institute die Güte der Bettwaren in regelmäßigen Prüfungen.

Die einzelnen Veredelungsschritte von der Rohware über die Wäsche, Trocknung und Sortierung bis zu den füllfertigen Daunen und Federn werden von erfahrenen Fachkräften sehr gewissenhaft auf modernsten Maschinen ausgeführt. Ebenso wählt die Einkaufsabteilung nach sehr kritischen Maßstäben die Baumwollhüllen aus. Es werden nur hochwertigste Hüllen, z.B. Mako-Feinbattiste verwendet. Individuelle Biesen und Einstickungen, kundenspezifische Etiketten und Tragetaschen versprechen einen perfekten Abschluss unserer Qualitätsfertigung.

Philosophie


“Ich hänge sehr an meinem Bett. Man liefert ihm nackt sein müdes Fleisch aus, damit es zu neuem Leben ausruhe in der Weiße der Bettücher und in der Wärme der Daunen. Im Bett verbringen wir die süßesten Stunden, die Stunden der Liebe und des Schlafes. Das Bett ist heilig. Es muss von uns verehrt, geliebt und angebetet werden als unser Bestes und Schönstes auf Erden.”

Guy de Maupassant, französischer Schriftsteller

Unbestritten ist ein erholsamer nächtlicher Schlaf das Wichtigste, um den nächsten Tag leistungsfähig und gutgelaunt in Angriff nehmen zu können. Bei Otto Keller sind wir bestrebt eine komfortable Schlafkultur aufzubauen, die aus hochwertigen Bettwaren besteht. Der Hauptlieferant ist die Natur, die ihr bestes und anpassungsfähigstes Material zur Verfügung stellt: Daunen und Federn. Was es bedeutet, unter einer leichten und wärmenden Daunendecke zu schlafen, dass lässt sich nur fühlen.