Daunen & Federn

Ein zauberhaftes
Naturprodukt

Daunen und Federn

Die Daune ist ein Naturprodukt aus dem wärmenden Schutzgefieder des Wassergeflügels. Dank ihrer dreidimensionalen, elastischen Struktur können Daunen besonders viel Luft einschließen, was sie zu einem enorm leistungsstarken Wärmespeicher macht. Optisch ähnelt die Daune einer feinen Schneeflocke und ist mit 1-2 Milligramm ebenso leicht. Für ein Kilo Füllmaterial werden entsprechend etwa 1 Million Daunen benötigt. Je großflockiger die Daune, desto höher ist ihre Bauschkraft, d.h. ihre Effektivität in Punkto Wärmedämmung.

Im Gegensatz zu Daunen haben Federn eine zweidimensionale, flache Form. Vom durchgehenden, hohlen Kiel in der Mitte gehen beidseitig die sogenannten Fahnen ab, die aus weichen Federhärchen bestehen. Wie ihr Name andeutet sind Federn extrem elastisch; selbst nach tausendfachem Zusammendrücken federn sie stets in ihre Ursprungsform zurück. Diese Elastizität wird als Füllkraft bezeichnet und sorgt dafür, dass Federn großen Belastungen standhalten. Deshalb wird für Kopfkissen grundsätzlich ein höherer Federanteil genutzt, als bei Decken.

Daunen- und Federkleider geben Gänsen und Enten einen idealen Kälteschutz. Viele der guten Eigenschaften von Daunen und Federn, die draußen in der Natur wichtig sind, lassen sich auf ihren Gebrauch in heimischen Schlafzimmern übertragen. Zum Beispiel gelingt es ihnen wie keinem anderen Material, Feuchtigkeit aufzunehmen und in die Raumluft ableiten. Ihre Bauschelastizität macht sie extrem belastbar – bei höchster Weichheit und Anschmiegsamkeit. Zudem sind Daunen und Federn pflegeleicht und lassen sich bei bis zu 60 °C waschen. Unsere Daunen und Federn sind obendrein grundsätzlich für Allergiker geeignet (NOMITE) und ökologisch getestet (Standard 100 by OEKO-TEX).

Inlett

Neben ihren Füllungen hängt die Qualität von Bettwaren wesentlich von der Wertigkeit ihrer Hüllen ab.

Letztere müssen luftdurchlässig sein, um den Feuchtigkeitstransport und die Atmung zu unterstützen – dabei jedoch stets daunen- und federndicht. Selbst dünnste Federkiele dürfen keinesfalls durch die entsprechend gewebte und bearbeitete („ausgerüstete“) Baumwollhülle hindurchstechen.

Zudem sind alle Hüllen, die wir herstellen, garantiert farb-, wasch- und schweißecht, reibungs- und lichtbeständig, sowie auf beste Hautverträglichkeit getestet. All unsere Decken- und Kissenhüllen bestehen aus 100% qualitativ hochwertiger, langstapliger Baumwolle und so feinen wie strapazierfähigen Garnen.

Allergiker

Sämtliche Bettwaren aus unserer Produktion sind für Hausstauballergiker geeignet.

Eine Hausstauballergie wird durch das Einatmen von Allergenen ausgelöst, die sich in den Ausscheidungen von Hausstaubmilben befinden. Studien der Universität Kiel und Frankfurt sowie der Wellington School of Medicine in Neuseeland belegen, dass in daunen- und federngefüllte Bettwaren praktisch keine Hausstaubmilben vorkommen. Aufgrund des Wärmeaufbaus während des Gebrauchs und dem schnellen Feuchtigkeitsabbaus während des Lüftens, stellen sie für die feuchtigkeitsabhängigen Hausstaubmilben keinen adäquaten Lebensraum dar.

Unsere Daunendecken und -kissen sind zudem mit sehr dicht gewebten Hüllen versehen, deren Wirksamkeit als Milben-Barriere von der unabhängigen Prüforganisation Wessling bestätigt wird. Alles in allem sind daunen- und federngefüllten Bettwaren – entgegen der landläufigen Meinung – für Allergiker besonders geeignet und sorgen für ein angenehmes, absolut allergiefreies Schlafklima.

Waschmittel

Zugunsten langfristiger Kuscheligkeit, porentiefer Sauberkeit und der Natur, haben wir das Waschmittel Dauni entwickelt.

Es basiert zu 100% auf nachhaltigen Tensiden aus Weizen-, Mais -und Kartoffelstärke. Dauni ist phosphatfrei, pH-neutral, ökologisch unbedenklich und kommt ohne optische Aufheller aus.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir stehen Ihnen telefonisch von Mo-Fr 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr zur Verfügung und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen

T: +49 (0) 2505 9337-0
F: +49 (0) 2505 9337-77
M: info@otto-keller.de